Einsätze 2020


Motorrad gegen Reh

Datum: 2. September 2020

Einsatzbeginn: 07:15 Uhr
Einsatzende: 07:50 Uhr

Ausgangssituation:
Bei unserem Eintreffen am Unfallort auf der L30 nach Niederhollabrunn waren Polizei und Rettungsdienst bereits vor Ort. Ebenso vor Ort war die FF Niederhollabrunn, die die Einsatzstelle bereits abgesichert hatte. Die beim Unfall verletzte Person wurde bereits vom Rettungsdienst versorgt.

Tätigkeiten:
keine Tätigkeiten erforderlich

Einsatzkräfte:
  • FF Niederfellabrunn
  • FF Niederhollabrunn
  • Polizei
  • Rettung



Fahrzeug im Graben

Datum: 15. August 2020

Einsatzbeginn: 22:26 Uhr
Einsatzende: 23:40 Uhr

Ausgangssituation:
Auf der L26 in der Nähe des Rübenplatzes hatte ein PKW das Brückengeländer durchbrochen und lag nun im Graben. Die Polizei war bei unserem Eintreffen bereits vor Ort.

Tätigkeiten:
Absichern der Unfallstelle, Fahrzeugbergung mit Seilwinde, Verbringen des Fahrzeuges auf den Bauhof der Gemeinde

Einsatzkräfte:
  • FF Niederfellabrunn
  • FF Niederhollabrunn


                 

Brand im Motorraum eines Fahrzeuges

Datum: 24. Juli 2020

Einsatzbeginn: 15:26 Uhr
Einsatzende: 16:30 Uhr

Ausgangssituation:
Beim Bauhof war es im Motorraum eines Fahrzeuges zu einem Brand gekommen. Anrainer versuchten daraufhin gleich, den Brand mit 2 Feuerlöscher noch selbst zu löschen.

Tätigkeiten:
Brandbekämpfung unter Atemschutz und mit Einsatz eines HD-Rohrs. Reinigung der Brandstelle und Verbringung des Fahrzeuges auf den Bauhof der Gemeinde.

Einsatzkräfte:
  • FF Niederfellabrunn


        

PKW mit einem Rad über dem Abhang

Datum: 13. Juli 2020

Einsatzbeginn: 22:50 Uhr
Einsatzende: 23:50 Uhr

Ausgangssituation:
Beim Steinbruch in Niederhollabrunn war ein PKW etwas vom Weg abgekommen und hing nun mit einem Rad über dem Abhang.

Tätigkeiten:
Die FF Niederhollabrunn war kurz vor uns am Einsatzort und klärte das mit der Seilwinde des RLFA, daher war von unserer Wehr keine weitere Aktion erforderlich.

Einsatzkräfte:
  • FF Niederfellabrunn
  • FF Niederhollabrunn

Baumentfernung durch Straßenmeisterei

Datum: 04. Februar 2020

Einsatzbeginn: 10:51 Uhr
Einsatzende: 11:15 Uhr

Ausgangssituation:
Auf der Straße nach Obergänserndorf war die Straßenmeisterei dabei, einen Baum zu entfernen. Laut Alarmierung sollte sie dabei noch Hilfe benötigen.

Tätigkeiten:
Vor Ort stellte sich heraus, dass die Straßenmeisterei doch keine weitere Unterstützung benötigte - daher keine Tätigkeiten der FF

Einsatzkräfte:
  • FF Niederfellabrunn
  • FF Niederhollabrunn